Die Lagerleitung

Unermüdlich haben unsere vier Lagerleiter in den vergangenen Monaten gearbeitet und organisiert – immer mit der Unsicherheit, ob und wie das Lager angesichts der Corona-Pandemie stattfinden kann.

Hocherfreut können wir Euch nun mitteilen, dass das Sommerlager nach derzeitigem Stand wie geplant vom 31.07.2021 – 08.08.2021 in der Herzogsägmühle wird stattfinden können. Im Hinblick auf die aktuellen Regelungen in Bayern ist das Sommerlager mit maximal 75 Teilnehmern und einem strengen Hygienekonzept geplant.

Dieses Jahr werden vor allem Aktivitäten vor Ort stattfinden. Einen Besuchertag wird es dieses Jahr nicht geben können und wir hoffen, beim Sommerlager 2022 wieder zahlreiche Besucher begrüßen zu dürfen.

Zehn Monate bevor das Sommerlager sattfindet, bekommt man die Verantwortung, aber auch die Möglichkeit, eine Herzensangelegenheit zu gestalten und auszurichten. In der Regel ist man schon mehrfach als Betreuer mitgefahren und das Team aus drei Personen teilt sich in drei Bereiche auf: Finanzen, Gäste und Betreuer und Logistik. Meistens sind es Studenten, die es neben der Ausbildung organisieren, aber so sehr man auch manchmal verzweifelt, es lohnt sich immer weiterzumachen. Das Gefühl, wenn Gäste und Betreuer aus ganz Deutschland zusammenkommen, ist überwältigend.

Unsere Lagerleitung für 2021:

Emily Haacke

Gäste & Betreuer

Felix Ortenburg

Finanzen

Isabelle Polenz

Logistik

Moritz Meyer

Corona-Logistik

Unsere ehemaligen Lagerleitungen

Herzlichen Dank an alle ehemaligen Lagerleitungen!

2019 "Unterwasserwelt"

Luise, Sophie & Jesco

2018 "Krawall im All"

Pia, Biene & Nico

2017 "Asterix & Obelix"

Anne, Fitti & Nico

2016 "Safari"

Lotti, Philie & Leo

2015 "Hippie"

Vicky, Tona & Manulito